Anfeuerholz online kaufen

Anfeuerholz online kaufen mehr erfahren »
Fenster schließen

Anfeuerholz online kaufen

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Anfeuerholz 5,0 dm³ reine Holzmasse
Anfeuerholz 5,0 dm³ reine Holzmasse
Inhalt 1 Beutel
2,98 € *

Lieferzeit: 3-5 Tage

Bioanzünder 6 kg ca. 400 Stk.
Bioanzünder 6 kg ca. 400 Stk.
Inhalt 6 Kilogramm (4,93 € * / 1 Kilogramm)
29,59 € *

Lieferzeit: 3-5 Tage

Anfeuerholz im 5,0 dm³ Netz 96 Stk.
Anfeuerholz im 5,0 dm³ Netz 96 Stk.
Inhalt 96 Beutel (2,53 € * / 1 Beutel)
242,99 € *

Speditionsversand 10-15 Werktage

Hamann Holzkeil Nr.1 200 Stk.
Hamann Holzkeil Nr.1 200 Stk.
Inhalt 1 Sack
29,59 € *

Lieferzeit: 3-5 Tage

Bioanzünder 12 kg ca. 800 Stk.
Bioanzünder 12 kg ca. 800 Stk.
Inhalt 12 Kilogramm (4,50 € * / 1 Kilogramm)
53,99 € *

Lieferzeit: 2-4 Tage

Bioanzünder 18 kg ca. 1200 Stk.
Bioanzünder 18 kg ca. 1200 Stk.
Inhalt 18 Kilogramm (4,33 € * / 1 Kilogramm)
77,99 € *

Lieferzeit: 3-5 Tage

Anfeuerholz erklärt

Anfeuerholz ist eine spezielle Art von Holz, die zum Anzünden von Feuer verwendet wird. Dabei handelt es sich um kleine Holzscheite oder -scheiben, die leicht entzündlich sind und eine hohe Brennbarkeit aufweisen. Anfeuerholz wird in der Regel aus Spanholz oder Dünnholz hergestellt, das speziell für diesen Zweck zerkleinert und getrocknet wird.

Anfeuerholz besteht aus dünnen und kleinen Holzstücken, die ideal zum Anzünden von Feuer verwendet werden können. Es ermöglicht ein schnelles und effektives Anfeuern von Kaminen, Öfen, Grills oder Lagerfeuern. Die kleinen Holzscheite brennen schnell und erzeugen eine intensive Hitze, die das Entzünden des weiteren Brennmaterials erleichtert.

Anfeuerholz wird aus Resten der Holzverarbeitung hergestellt und ist daher eine nachhaltige und praktische Lösung. Es ist in verschiedenen Mengen und Verpackungen (Sack oder Karton) erhältlich, wodurch die Lagerung und Handhabung erleichtert wird.

Kiefer Anfeuerholz

Kiefernholz ist aufgrund seiner harzigen Eigenschaften gut geeignet, da es leicht entflammbar ist und schnell brennt. Unser Kiefer Anzündholz ist in verschiedenen Größen und Gewichten erhältlich.

Die Vorteile von Kiefer Anzündholz / Anmachholz sind:

  • Harzgehalt: Kiefernholz enthält im Allgemeinen einen höheren Harzgehalt im Vergleich zu anderen Holzarten. Harz ist leicht entflammbar und dient daher als effektiver Brennstoff. Es ermöglicht eine schnellere Entzündung und trägt dazu bei, dass das Feuer gut brennt.

  • Leichtes Anzünden: Aufgrund des höheren Harzgehalts lässt sich Kiefernholz leichter anzünden. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie versuchen, ein Feuer zu entfachen, da es den Anzündprozess beschleunigt.

  • Gute Brenneigenschaften: Kiefernholz brennt relativ schnell und erzeugt eine hohe Flammentemperatur. Dies macht es ideal für den Einsatz als Anfeuerholz, um größere Holzscheite oder Holzkohle zu entzünden.

  • Angenehmer Duft: Beim Verbrennen von Kiefernholz wird oft ein angenehmer Duft freigesetzt, der als zusätzlicher Bonus empfunden werden kann. Dieser aromatische Geruch kann das Ambiente beim Verbrennen verbessern.

Mit unserem Kiefer Anfeuerholz können Sie Ihr Kaminholz, Ihre Holzbriketts oder Holzpellets einfach und effizient anzünden.

Warum unser Anfeuerholz kaufen?

Unser Anfeuerholz ist die beste Wahl für Ihr Zuhause und Ihren Garten aus mehreren Gründen:

  1. 100% Kiefernholz: Unser Anfeuerholz besteht zu 100% aus Kiefernholz, das sich hervorragend zum Anfeuern Ihres Kamins, Grills oder Lagerfeuers eignet. Die gleichmäßige Beschaffenheit und hohe Qualität des Holzes sorgen für eine effiziente und schnelle Anzündung.

  2. Trockenheit: Unser Anfeuerholz ist trocken und sofort einsatzbereit. Es wurde sorgfältig getrocknet, um eine optimale Brennqualität zu gewährleisten. Dabei achten wir auf eine niedrige Restfeuchte, damit Sie das Anfeuerholz ohne lange Wartezeit verwenden können.

  3. Günstige Preise: Wir bieten unser Anfeuerholz zu äußerst günstigen Preisen an, ohne dabei die Qualität zu vernachlässigen. So können Sie Ihren Bedarf an Anfeuerholz kosteneffizient decken.

  4. Versand & Verpackung: Durch unsere bequemen Versandoptionen können Sie das Anfeuerholz im Beutel / Sack, im Karton oder auf Palette bequem online bestellen und direkt zu sich nach Hause liefern lassen.

Warum also sollten Sie unser Anfeuerholz wählen? Weil es aus hochwertigem Kiefernholz besteht, trocken und sofort einsatzbereit ist, zu günstigen Preisen angeboten wird und bequem geliefert werden kann.

Die Auswahl des richtigen Anfeuerholzes für den Kamin

Beim Kauf von Anfeuerholz für Ihren Kamin ist es wichtig, die richtige Art von Holz zu wählen, um die effizienteste und sauberste Verbrennung zu gewährleisten. Hier sind einige Punkte zu beachten:

Unterschiedliche Arten von Anfeuerholz:

  • Kiefern- oder Fichtenzapfen: Diese enthalten oft Harz, das leicht entzündlich ist, und dienen als effektives Anmachholz.

  • Holzwolle oder Anzünder: Holzwolle wird oft mit Wachs oder einem anderen leicht entflammbaren Material behandelt. Sie brennt schnell und einfach und eignet sich gut zum Anzünden von Brennholz.

  • Anzündhölzer: Dünne Holzstücke, oft mit Wachs oder Harz behandelt, die leicht entzündlich sind. Sie dienen dazu, größeres Brennholz zu entzünden.

  • Späne und Hobelspäne: Klein geschnittene Holzspäne oder Hobelspäne brennen schnell und können als zusätzliches Anzündholz verwendet werden.

  • Holzsplitter: Dünne Holzsplitter eignen sich gut als Anmachholz, besonders wenn sie aus leicht entflammbarem Holz wie Kiefer oder Fichte stammen.

  • Zunder: Materialien wie getrocknetes Gras, Laub oder dünn geschnittene Holzfasern, die leicht entflammbar sind und dazu dienen, das Brennholz zu entzünden.

  • Brennpaste: Eine pastenartige Substanz, die oft auf Alkohol- oder Spiritusbasis hergestellt wird. Brennpaste ist einfach zu handhaben und erzeugt eine kontrollierte Flamme.

  • Paraffin-getränkte Holzwolle: Holzwolle, die in Paraffinwachs getränkt ist, bietet eine gute Brennbarkeit und wird häufig als Anzündholz für Brennholz verwendet.

Herkunft, Holzart und Trocknungsmethode:

  • Anfeuerholz kann aus verschiedenen Holzarten stammen, wie z.B. Birke, Esche oder Buche.

  • Die Trocknungsmethode ist entscheidend für die Brennqualität. Luftgetrocknetes Holz hat eine geringere Restfeuchte und brennt sauberer.

Maximale Scheitlänge und Lagerung:

  • Stellen Sie sicher, dass die Länge des Anfeuerholzes zu Ihrem Kamin passt, um eine optimale Verbrennung zu gewährleisten.

  • Lagern Sie das Anzündholz trocken und gut belüftet, um Feuchtigkeit zu vermeiden.

Bei Kiesundco ist eine Vielzahl von Anfeuerholz-Produkten in verschiedenen Größen und Trocknungsgraden verfügbar. Wir bieten auch die Möglichkeit, online zu bestellen und liefern schnell in einem praktischen Sack oder Karton.

Hartholz vs. Weichholz

Hartholz und Weichholz werden beide als Anfeuerholz verwendet, aber es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden. Hartholz, wie Eiche oder Buche, brennt langsamer und erzeugt daher eine lang anhaltende, gleichmäßige Hitze. Weichholz, wie Kiefer oder Fichte, hingegen brennt schneller und erzeugt eine heißere, aber weniger konstante Hitze. Beide Arten von Holz eignen sich gut als Anfeuerholz, abhängig von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen.

Anfeuerholz kann auch unter verschiedenen Namen bekannt sein, abhängig von der Region, wie Anmachholz, Anzündholz, Spanholz oder Spächtele. Für die Herstellung von Anfeuerholz werden in der Regel Reststücke von Brennholz oder auch speziell für diesen Zweck hergestellte Holzprodukte verwendet. Diese sind oft im handlichen Sack oder Karton erhältlich und verfügen über eine geringe Restfeuchte, um ein leichtes Anzünden zu ermöglichen.

Anfeuerholz wird verwendet, um das Anfeuern von Feuer im Kamin, Ofen, Grill oder Lagerfeuer zu erleichtern. Es wird in kleinen Mengen hinzugefügt, um das Brennholz zu entzünden und die Flamme zu stärken. Anzündholz ist ein praktisches und unverzichtbares Produkt für jeden Garten- oder Feuerliebhaber.

Kiesundco bietet eine Vielzahl von Anfeuerholz-Produkten in verschiedenen Größen und Arten an. Die Lieferzeit für Online-Bestellungen hängt von der Verfügbarkeit der Produkte ab.

Tipps zum Entzünden eines perfekten Feuers

beim Anfeuern eines perfekten Feuers ist die Verwendung von Anfeuerholz von entscheidender Bedeutung. Hier sind einige wichtige Schritte und Tipps, um ein ideales Feuer zu entzünden:

  1. Das richtige Anfeuerholz: Anmachholz ist speziell für das Anzünden von Feuern konzipiert und eignet sich am besten für diesen Zweck.

  2. Effektive Verwendung: Stapeln Sie das Anfeuerholz in einer pyramidenartigen Form, wobei Sie darauf achten, dass genügend Luft zwischen den Holzstücken zirkulieren kann.

  3. Restfeuchte: Achten Sie darauf, dass das Anfeuerholz trocken ist, um eine effektive Verbrennung zu gewährleisten. Unsere Anfeuerholz-Produkte sind speziell auf eine optimale Restfeuchte hin getestet.

  4. Anzünden des Feuers: Entzünden Sie das Anfeuerholz mit einem Anzündholz und lassen Sie die Flammen auf das restliche Holz überspringen.

  5. Platzierung und Anordnung: Legen Sie das Brennholz vorsichtig auf das brennende Anfeuerholz, um das Feuer langsam zu entfachen.

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen dabei helfen, ein perfektes und gemütliches Feuer zu entzünden.

Fazit

Unser Anfeuerholz ist trocken, hat eine niedrige Restfeuchte und ist daher leicht entzündbar. Zudem ist unser Anfeuerholz sofort verfügbar und wird innerhalb kürzester im Sack oder Karton Zeit geliefert. Online-Bestellungen sind bei uns problemlos möglich, sodass Sie bequem von zu Hause aus Anmachholz kaufen können, und versprechen eine schnelle Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte und genießen Sie gemütliche Stunden im Garten oder vor dem Kamin.

Passend zum Anzündholz, haben wir natürlich auch das richtige Brennholz oder Kaminholz und weitere Produkte im Shop.

Zuletzt angesehen